IMPRESSUM

Horst Schreiner Elektroanlagen GmbH
Turmstraße 16
65205 Wiesbaden

Telefon: 06122-98350
Telefax: 06122-983535

E-Mail: » info@schreinerelektroanlagen.de
Internet: » www.schreinerelektroanlagen.de


Vertretungsberechtigte(r) Geschäftsführer:
Michael Schreiner
Horst Schreiner

Zuständiges Registergericht:
Amtsgericht Wiesbaden
Registernummer: HRB 7361

Zuständige Kammer:
Handwerkskammer Wiesbaden, Bierstadter Straße 45, 65189 Wiesbaden

Berufsbezeichnung: Wir sind eingetragen in die Handwerksrolle als Unternehmen der
Elektrotechniker

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: USt-IdNr.: DE113853437

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §55 Abs. 2 RStV:
Michael Schreiner

Weitere Pflichtangaben im Sinne der » Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung - DL-InfoV:

Die wesentlichen Merkmale unserer Tätigkeit/angebotenen Dienstleistung sind die Erbringung handwerklicher Leistungen im:

Elektrotechniker Handwerk (Bau-/Ausbaubereich)

Wir sind Mitglied der:

Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

Unser Versicherer:
R+V Allgemeine Versichrung, Voltastraße 84, 60486 Frankfurt



Die Horst Schreiner Elektroanlagen GmbH beteiligt sich nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeteiligungsgesetz. Streitigkeiten über den geschlossenen Vertrag und dessen Ausführung können vor der Vermittlungsstelle der Handwerkskammer Wiesbaden (Bierstadter Str. 45, 65189 Wiesbaden – Tel. 0611-136 0) verhandelt werden.

Infos

Schreiner Elektroanlagen GmbH

Telefon: 06122 / 98 35 0

Telefax: 06122 / 98 35 35

E-Mail: » info(at)schreinerelektroanlagen.de 

Ausbildung im E-Handwerk

Im nachfolgenden Video kannst du sehen, welche Tätigkeiten im Elektrohandwerk ausgeübt werden.

------------------------------------------------------------

Rauchmelder

Seit dem 31.12.2014 sind Rauchmelder in Hessen Pflicht! Vorgeschriebene Einsatzorte sind: Schlafräume, Kinderzimmer sowie Treppenhäuser und Flure. Wir empfehlen weiterhin, Rauchmelder auch überall dort einzusetzen, wo elektrische Geräte im Einsatz sind.

Seit September 2013 dürfen Rauchwarnmelder nur von zertifizierten Fachkräften für Rauchwarnmelder montiert werden. 

Wussten Sie schon, dass ...

der Einsatz von Präsenzmeldern die Energiekosten erheblich reduzieren kann?

Unsere Tipps:

  • Prüfen Sie, wie lange die Beleuchtung bei Ihnen (unnötig) eingeschaltet ist und somit Strom verbraucht wird
  • Überlegen Sie, wo das automatische Ein- und Ausschalten von Leuchten Sinn machen kann


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.