Allgemeine Elektroinstallation

Ob Altbausanierung oder Neubau, Gewerbebetrieb oder Eigenheim ...

wir planen, erweitern, modernisieren oder warten Elektroinstallationen aller Art! Dabei legen wir auf Komfort und Qualität ebenso Wert wie auf Ihre Sicherheit. Kommen Sie mit Ihren Ideen und Herausforderungen zu uns, denn wir bieten Ihnen solide, zeitgemäße Lösungen für einen störungsfreien Betrieb.  

Manchmal sind es nur ein Details... – in vielen Fällen lässt sich durch die Ergänzung bestehender Anlagen ein großer Schritt in Sachen Komfort, Design oder Energieeffizienz realisieren.

Zu wenige Steckdosen beispielsweise können nicht nur ein optisches Problem sein. Wer mehrere Steckdosenleisten hintereinander schaltet, riskiert damit auch einen Verlust der Sicherheit. Wir installieren neue Steckdosen in ausreichender Anzahl!


Der Raum ist frisch gestrichen, die neuen Möbel sind da – nur die Schalter sehen einfach immer noch unmodern aus? Viele Schaltersysteme lassen sich problemlos und mit minimalem Aufwand austauschen – natürlich in den Designs und Farben Ihrer Wahl!

Eine zusätzliche Steckdose wird benötigt, aber es sollen keine Wände beschädigt werden? Hier helfen Sockelleistenkanäle, die anstatt der Fußbodenleiste in verschiedenen Farben formschön an die Farben der Wohnräume angepasst werden können.

Setzen Sie mit einfachen Mitteln wirkungsvolle Highlights: Wir unterstützen Sie dabei!

 

Brauchen Sie Strom für Ihre Baustelle?  

Bei uns können Sie einen Baustromverteiler nach VDE-Norm mieten. Dieser kann durch ein flexibles Kabel entweder an den Hausanschlusskasten eines Gebäudes oder mit einer Verteilerstation verbunden werden und enthält auf Wunsch auch einen eigenen Stomzähler.


Infos

Schreiner Elektroanlagen GmbH

Telefon: 06122 / 98 35 0

Telefax: 06122 / 98 35 35

E-Mail: » info(at)schreinerelektroanlagen.de 

Ausbildung im E-Handwerk

Im nachfolgenden Video kannst du sehen, welche Tätigkeiten im Elektrohandwerk ausgeübt werden.

------------------------------------------------------------

Rauchmelder

Seit dem 31.12.2014 sind Rauchmelder in Hessen Pflicht! Vorgeschriebene Einsatzorte sind: Schlafräume, Kinderzimmer sowie Treppenhäuser und Flure. Wir empfehlen weiterhin, Rauchmelder auch überall dort einzusetzen, wo elektrische Geräte im Einsatz sind.

Seit September 2013 dürfen Rauchwarnmelder nur von zertifizierten Fachkräften für Rauchwarnmelder montiert werden. 

Wussten Sie schon, dass ...

der Einsatz von Präsenzmeldern die Energiekosten erheblich reduzieren kann?

Unsere Tipps:

  • Prüfen Sie, wie lange die Beleuchtung bei Ihnen (unnötig) eingeschaltet ist und somit Strom verbraucht wird
  • Überlegen Sie, wo das automatische Ein- und Ausschalten von Leuchten Sinn machen kann


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.