Sicherheit

Schützen Sie Ihre Wohn- und Geschäftsgebäude!

Wer sich vor Einbrüchen, Bränden und anderen Gefahren schützen möchte, findet bei Schreiner Elektroanlagen ein umfassendes Leistungsangebot!

Ein Beispiel: Im Außenbereich lassen zusätzlich angebrachte Halogenstrahler das Grundstück hell erleuchten. Ungebetene Gäste werden so abgeschreckt.

 

Mit dem Einsatz von Videoüberwachungsanlagen kann man Besucher frühzeitig erkennen, und das bei Tag und Nacht, denn Infrarotstrahler und spezielle Kameras mit Tag-Nacht-Umschaltung sorgen selbst bei Dunkelheit für scharfe Bilder. Ein integrierter Bildspeicher ermöglicht es, auch Szenen aus der Vergangenheit anzuschauen und auszuwerten. Im Sinne einer umfassenden Projektüberwachung eine überaus sinnvolle Funktion. 

 

Sicherheit bedeutet aber auch, dass die elektrische Anlage und die elektrischen Betriebsmittel in einem guten Zustand sind. Ein E-Check beugt evtl. Schäden und Produktionsausfälle vor.


Infos

Schreiner Elektroanlagen GmbH

Telefon: 06122 / 98 35 0

Telefax: 06122 / 98 35 35

E-Mail: » info(at)schreinerelektroanlagen.de 

Ausbildung im E-Handwerk

Im nachfolgenden Video kannst du sehen, welche Tätigkeiten im Elektrohandwerk ausgeübt werden.

------------------------------------------------------------

Rauchmelder

Seit dem 31.12.2014 sind Rauchmelder in Hessen Pflicht! Vorgeschriebene Einsatzorte sind: Schlafräume, Kinderzimmer sowie Treppenhäuser und Flure. Wir empfehlen weiterhin, Rauchmelder auch überall dort einzusetzen, wo elektrische Geräte im Einsatz sind.

Seit September 2013 dürfen Rauchwarnmelder nur von zertifizierten Fachkräften für Rauchwarnmelder montiert werden. 

Wussten Sie schon, dass ...

der Einsatz von Präsenzmeldern die Energiekosten erheblich reduzieren kann?

Unsere Tipps:

  • Prüfen Sie, wie lange die Beleuchtung bei Ihnen (unnötig) eingeschaltet ist und somit Strom verbraucht wird
  • Überlegen Sie, wo das automatische Ein- und Ausschalten von Leuchten Sinn machen kann