03.07.2019

Auch im Urlaub die Haustür im Blick behalten

Ob Meer oder Berge – wen es in die Ferne zieht, der bleibt deutlich entspannter, wenn die eigenen vier Wände in der Abwesenheit gut geschützt sind. Moderne Türkommunikationsanlagen bieten hier eine optimale Lösung. Wenn es an der Tür klingelt, überträgt eine Kamera im Außenbereich das Bild der vor der Tür stehenden Person auf einen Bildschirm im Haus. Bei Integration der Türkommunikation in ein Smart-Home-System wird das Bild des Besuchers entweder auf den Fernseher übertragen und kann sogar unterwegs auf Computer, Smartphone oder Tablet angezeigt werden. So ist es ganz einfach, die Haustür auch im Urlaub im Blick zu haben und Besucher zu identifizieren. Das ist zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich, denn Kameras für den Außenbereich sind auch mit Nachtsichtfunktion erhältlich.
Auch für alle, die den Urlaub lieber zuhause verbringen, bedeutet es ein enormes Plus an Sicherheit und Komfort, schon vor dem Öffnen der Tür zu wissen, um wen es sich bei dem Besuch handelt. Hat man es sich gerade auf der Couch so richtig gemütlich gemacht und es klingelt, kann mit einem Blick auf die App erkannt werden, wer vor der Tür steht und entsprechend reagieren. Entweder wird die Haustür per App bequem geöffnet oder unerwünschte Besucher werden per Sprechanlage abgewimmelt. Besonders für ältere Menschen sorgen moderne Türkommunikationssysteme für mehr Sicherheit und Komfort in den eigenen vier Wänden. 

Wir sind